Dorn-Breuss-Methode

Die Dorn-Methode ist eine Heilbehandlung, bei der auf eine sanfte und gefühl- aber auch kraftvolle Art verrutschte Wirbel, Gelenke oder auch ein schiefes Becken wieder an ihren idealen Platz geschoben werden. Sie ist angezeigt bei allen Beschwerden der Wirbelsäule, z.B. HWS-Syndrom oder Ischiasbeschwerden und führt häufig bei der ersten Behandlung zur Schmerzlinderung und Verbesserung der Beweglichkeit. Im Anschluss an die Dorn-Therapie folgt die feinfühlige, energetisch-manuelle Breuss-Massage zur Regeneration der Wirbelsäule.

Erstbehandlung mit Anamnesegespräch

ca. 60 min

50 €

Folgebehandlung

ca. 30 min

28 €